Sie befinden sich hier:

Die sichere Direktverklebung
von RESITRIX® SK W auf EPS
mit der Flächengrundierung FG 40

Die Flächengrundierung FG 40 ermöglicht die vollflächig lagesichere Direktverklebung der selbstklebenden EPDM-Dichtungsbahnen RESITRIX® SK W Full Bond auf unkaschierten EPS/Polystyrol-Hartschaumplatten. So können deutlich höhere Windsogkräfte vom verklebten Aufbau aufgenommen werden als ohne Grundierung.

RESITRIX® Grundierung FG 40 wird auf einem Flachdach aufgetragen.

Anwendungsgebiete von FG 40

Der Auftrag auf den folgenden Untergründen erfolgt nur auf An- und Abschlussflächen im Zusammenhang mit der Flächenverklebung auf unkaschierten EPS-Hartschaumplatten.

  • metallische Untergründe
  • bituminöse Werkstoffe
  • Holz/Holzwerkstoffe
  • Massivwerkstoffe
  • Kunststoffe (außer PVC-weich)
  • Dämmstoffe
Bei nicht genannten Anwendungen halten Sie bitte Rücksprache mit unserer Anwendungstechnik.

Vorteile von FG 40

  • Verbrauch 120 g/m²
  • Top-Sprühverhalten
  • schnelles Ablüften
  • gleichmäßiger Auftrag
  • Keine Beschädigung von EPS
  • problemlos begehbar nach Trocknung
  • Top Haftung auf EPS
  • passgenauer CARLISLE® Rucksack erhöht das Arbeitstempo und trägt zur Arbeitserleichterung bei.

Mehr Informationen finden Sie im Produktdatenblatt.

Anwendungsvideo FG 40

Im Video erklärt unser Anwendungstechniker Alexander Hajek Ihnen die richtige Anwendung des Spritzgerätes und zeigt Ihnen auch wie das richtige Sprühbild auszusehen hat.
Generell gilt, dass der Untergrund trocken, sauber, frost-, staub- und fettfrei sein muss. Die Verarbeitungstemperatur liegt bei +5°C bis 35°C. Vor Gebrauch mindestens 30 Sekunden lang schütteln oder rollen. Zum Reinigen der Geräte empfehlen wir unseren Reiniger G 500.
Nach dem Ablüften werden die selbstklebenden RESITRIX® EPDM-Bahnen ausgerollt und verklebt.

Gebinde für die verschiedenen Auftragsvarianten von FG 40

FG 40 – Druckbehälter

Das Spritzgerät für die schnelle und effiziente Grundierung der Untergrundfläche für die EPDM-Dichtungsbahnen RESITRIX® SK W und RESITRIX® SR auf unkaschierten EPS/Polystyrol-Hartschaumplatten.

  • Verbrauch: ca. 70- 100 g/m²
  • Lieferform: Druckbehälter (Einweg)
  • Gebinde: 14,4 kg
  • Schlauch: 1,5 m (für Rucksack geeignet) oder 5,49 m
  • Spritzpistole inkl. Verlängerung: 61 cm oder 81 cm

FG 40 – Sprühdose

Die Sprühdose für den Einsatz bei kleinen und schwerzugänglichen Flächen für die selbstklebenden EPDM-Dichtungsbahnen RESITRIX® SK W, SR und SK P auf unkaschierten EPS/Polystyrol-Hartschaumplatten.

  • Verbrauch: ca. 70-100 g/m² je nach Untergrund
  • Gebinde: 750 ml

CARLISLE® Rucksack für FG 40

Die perfekte Tragehilfe für die komfortable und schnelle Flächengrundierung beim Auftrag mit dem Spritzgerät.

Produkteigenschaften:

  • verstärkte und gepolsterte Rückwand
  • Tragegriff oben
  • rückseitig gepolsterte Schultergurte und gepolsterter Bauchgurt, jeweils mit Kunststoffsteckschnalle verschließbar
  • zusätzlicher Gurt mit Steckschnalle zur Sicherung des Druckbehälters

Unsere FG 40 Broschüren jetzt hier herunterladen:

Direktverklebung von RESITRIX® auf Polystyrol

RESITRIX® Verlegeanleitung

RESITRIX® Produktkatalog

RESITRIX® Planungsrichtlinien Dachabdichtungen

RESITRIX® Planungsrichtlinien Bauwerksabdich­tun­gen