RESITRIX® SKW FULL BOND zwei Rollen

RESITRIX® SK W EPDM-Abdichtungsbahn

Die vollflächig selbstklebende und wurzelfeste EPDM-Bahn

RESITRIX® SK W Full Bond ist eine vollflächig selbstklebende, heißluftverschweißbare und zusätzlich wurzelfeste EPDM-Dichtungsbahn mit FLL-Prüfzeugnis und Zulassung nach DIN EN 13948.
Damit ist RESITRIX® SK W speziell für die vollflächige Verklebung und außerdem für Gründächer aller Art geeignet.

Zudem eignet sich RESITRIX® SK W für unterlaufsichere Abdichtungen im Bereich der Bauwerksabdichtung.

  • Zertifizierte Gebrauchsdauer von über 50 Jahren, als einziges Produkt auch für die Nahtfügung (SKZ-Studie)
  • Einfache und sichere Verarbeitung ohne offene Flamme
  • 100% dichte Schweißnaht – einfache Sichtkontrolle
  • Nachhaltig (EPD-zertifiziert, DGNB-konform)

Referenzen mit RESITRIX® SKW

Kellebeek College, Rosendaal (NL)

Forstpavillon Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Bienenhaus, Apelern, DE

Bibliothek der Technischen Universität, Delft, NL

Weitere Referenzen hier ansehen

Tipps und Tricks für die Verarbeitung von RESITRIX®

Werkstoffliche Vorteile:

  • Ohne zusätzlichen Oberflächenschutz dauerhaft beständig gegen Ozon, UV- und Infrarotstrahlung
  • Wurzelfest
  • Einlagige Abdichtung
  • Dauerhaft elastisch und flexibel
  • Reißdehnung von über 500%
  • Praktisch schrumpffrei während der gesamten Nutzungsdauer
  • Dauerhaft elastisch und kälteflexibel bis -40 °C
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Widersteht einer Vielzahl chemischer Stoffe und Umweltemissionen
  • 100 % bitumenbeständig
  • Weichmacher- und chlorfrei
  • Kein Shattering-Effekt
  • Umweltverträglich und recycelbar

Verlegetechnische Vorteile:

  • Einfache und sichere Verlegung ohne offene Flamme
  • 100% dichte Schweißnaht – einfache Sichtkontrolle
  • Vollflächig selbstklebendes System
  • Gesamte Unterseite der EPDM-Bahn ist verschweißbar
  • Rutschfeste Oberfläche, auch bei Nässe
  • Keine Zusatzmaßnamen im T-Stoßbereich erforderlich
  • Heißluftverschweißbar bis -10°C

RESITRIX® SK W ist eine heißluftverschweißbare Dichtungsbahn auf Basis des Synthesekautschuks EPDM mit einer Einlage aus Glasgelege. Die Unterseite ist mit einer selbstklebenden, polymermodifizierten Bitumenschicht versehen, die durch eine abziehbare Trennfolie geschützt ist.

  • Dicke der EPDM-Schicht: 1,6 mm
  • Gesamtbahnendicke: 2,5 mm
  • Flächengewicht: ca. 2,75 kg/m²
  • Standardlieferlänge pro Rolle: 10 m
  • Standardlieferbreite: 1 m (Streifenware auf Anfrage)
  • Bahnenbezeichnung nach DIN SPEC 20000-201:
    DE/E1 EPDM-BV-V-GG-1,6-SK
  • Bahnenbezeichnung nach DIN SPEC 20000-202:
    BA/MSB-nQ EPDM-BV-V-GG-1,6-SK
  • CE-Zertifizierung nach DIN EN 13956, DIN EN 13967 und DIN EN 14909
  • Wurzelfest gemäß FLL-Prüfbericht des Prüfinstituts für Gartenbau, FG/FU Weihenstephan und DIN EN 13948
    Erfüllt die Anforderungen nach DIN 18531, der Fachregel für Abdichtungen (Flachdachrichtlinie) nach DIN 18532, DIN 18533, DIN 18534 und DIN 18535

Folgende Verlegevarianten sind möglich:

  • Selbstklebung auf vollflächiger Grundierung
  • Selbstklebung ohne Grundierung (nur auf nacktem bzw. frischem Bitumenuntergrund)
  • Verlegung ohne Grundierung mit zusätzlicher mechanischer Befestigung, einschließlich Montageheftung
+ Produktvorteile

Werkstoffliche Vorteile:

  • Ohne zusätzlichen Oberflächenschutz dauerhaft beständig gegen Ozon, UV- und Infrarotstrahlung
  • Wurzelfest
  • Einlagige Abdichtung
  • Dauerhaft elastisch und flexibel
  • Reißdehnung von über 500%
  • Praktisch schrumpffrei während der gesamten Nutzungsdauer
  • Dauerhaft elastisch und kälteflexibel bis -40 °C
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Widersteht einer Vielzahl chemischer Stoffe und Umweltemissionen
  • 100 % bitumenbeständig
  • Weichmacher- und chlorfrei
  • Kein Shattering-Effekt
  • Umweltverträglich und recycelbar

Verlegetechnische Vorteile:

  • Einfache und sichere Verlegung ohne offene Flamme
  • 100% dichte Schweißnaht – einfache Sichtkontrolle
  • Vollflächig selbstklebendes System
  • Gesamte Unterseite der EPDM-Bahn ist verschweißbar
  • Rutschfeste Oberfläche, auch bei Nässe
  • Keine Zusatzmaßnamen im T-Stoßbereich erforderlich
  • Heißluftverschweißbar bis -10°C
+ Produkteigenschaften

RESITRIX® SK W ist eine heißluftverschweißbare Dichtungsbahn auf Basis des Synthesekautschuks EPDM mit einer Einlage aus Glasgelege. Die Unterseite ist mit einer selbstklebenden, polymermodifizierten Bitumenschicht versehen, die durch eine abziehbare Trennfolie geschützt ist.

  • Dicke der EPDM-Schicht: 1,6 mm
  • Gesamtbahnendicke: 2,5 mm
  • Flächengewicht: ca. 2,75 kg/m²
  • Standardlieferlänge pro Rolle: 10 m
  • Standardlieferbreite: 1 m (Streifenware auf Anfrage)
  • Bahnenbezeichnung nach DIN SPEC 20000-201:
    DE/E1 EPDM-BV-V-GG-1,6-SK
  • Bahnenbezeichnung nach DIN SPEC 20000-202:
    BA/MSB-nQ EPDM-BV-V-GG-1,6-SK
  • CE-Zertifizierung nach DIN EN 13956, DIN EN 13967 und DIN EN 14909
  • Wurzelfest gemäß FLL-Prüfbericht des Prüfinstituts für Gartenbau, FG/FU Weihenstephan und DIN EN 13948
    Erfüllt die Anforderungen nach DIN 18531, der Fachregel für Abdichtungen (Flachdachrichtlinie) nach DIN 18532, DIN 18533, DIN 18534 und DIN 18535
+ Verlegevarianten

Folgende Verlegevarianten sind möglich:

  • Selbstklebung auf vollflächiger Grundierung
  • Selbstklebung ohne Grundierung (nur auf nacktem bzw. frischem Bitumenuntergrund)
  • Verlegung ohne Grundierung mit zusätzlicher mechanischer Befestigung, einschließlich Montageheftung

Downloads für das RESITRIX® Abdichtungssystem

RESITRIX® SK W Datenblatt

RESITRIX® Verlegeanleitung

RESITRIX® Produktkatalog

RESITRIX® Planungsrichtlinien Dachabdichtungen

RESITRIX® Planungsrichtlinien Bauwerksabdich­tun­gen

Passendes RESITRIX® Zubehör